LUT060 Botanik, Menschen, Innviertel

Michael Hohla hat ein Buch über das Innviertel geschrieben. Über Pflanzen und Landschaft einer ganzen Region. Über die Menschen.

“Das Innviertel – Landschaft und Pflanzen”.

Michael ist Botaniker. Er sammelt und bestimmt Pflanzen, analysiert deren Lebens­be­din­gun­gen und untersucht die Prozesse, die mit ihnen in Verbindung stehen. Seine Artikel erscheinen oft im ÖKO-L und beschäftigen sich mit dem “Lebensraum Fuge”, den Bächen des Innviertels, mit Pflanzen an Bahngleisen, an Stauseen, immer ist ein besonderer Blick, eine besondere Sicht der Rahmen für die Texte – und die Bilder.

Michael Hohla, Foto: priv.

Im Gespräch erzählt er über seine Arbeit als Lehrer und Botaniker, und seine Idee, einen ganzen Landstrich zu erforschen: das Innviertel.

Link zur Homepage | Einladung zur Buchpräsentation am 12. und 18. Mai 2017 in Ried und Braunau, sowie am 8. Juni 2017 in Sigharting (Anmeldung erbeten)

Der schönste Hühnerstall im Innviertel steht in Kopfing. Auch darüber sprechen wir in dieser Episode.