LUT055 Filmschule Friedl Kubelka

Die Filemacherin Friedl Kubelka hat in Wien eine Schule gegründet, in der man  “unabhängigen Film” lernen kann.

Analogen Film. Film ohne vorgegebenen Zweck. In Workshops, Vorträgen, durch Erfahrungen und Rückmeldungen passiert “Lernen” im schönsten Sinn.

Philipp Fleischmann ist der Leiter der Schule. Im Gespräch erzählt er über Ideen, Hintergrund und Möglichkeiten, mit bewegten Bildern umzugehen.

Link: http://www.schulefriedlkubelka.at/