LUT045 – Elisabeth Grossmann. Bildungsgespräche, Teil 5 – Sozialdemokraten

lut045Elisabeth Grossmann ist Bildungssprecherin der SPÖ.

Im Gespräch erzählt sie über Grundlagen der Bildungspolitik ihrer Partei.

Besonders die frühen Bildungsjahre im Kindergarten sind ihr ein Anliegen. Wenn jemand nicht freiwillig seine Kinder in den Kindergarten schickt, dann ist etwas Nachdruck schon in Ordnung. Positiv formuliert: Anreize sind wichtig.

Auch beim Sprachelernen. Es muss aber nicht unbedingt Deutsch sein. Englisch ginge auch – weil das versteht jeder. Es geht um die die Verständigung. Eine recht pragmatische Sicht.

Sprache ist für Elisabeth Grossmann Partizipation am Leben. Wichtig sind die Inhalte. Und wichtig ist der Wille, sie auszutauschen.