LUT007 – Wissenschaft

lut007

Über das Arbeiten und Lernen im Gebiet und an den Rändern der Wissenschaft

Wissen, Artefakte, Epistemologie. Forschungsfragen.

Eine Vielzahl an Begriffen kennen wir aus dem Bereich des Wissens und der Wissenschaft.

Sie ein wenig auseinanderzuhalten und die Grenzen auszuloten, innerhalb derer sich Wissenschaft in unserem Kulturkreis bewegt, ist Ziel dieses Gespräches.

Die “vorwissenschaftliche Arbeit” wird ein Teil der neuen österreichischen Matura sein.

Gesprächspartner: Markus F. Peschl, ao.Univ.Prof.Dr.DI.

Department of Philosophy
Philosophy of Science: Cultures and Technologies of Knowledge
Universität Wien

Ente oder Kaninchen? Die Wahrnehmung der Wissenschaftler kann sich radikal ändert.
Ente oder Kaninchen? Die Sicht kann sich bei wissenschaftlichen Revolutionen radikal ändert – (Thomas Kuhn)

Links: Persönliche Homepage | Enabling SpacesVorwissenschaftliche Arbeit

Wikipedia-Links: WissenWissenschaft | Kognitionswissenschaft | Denken | Emotion | Wissensgesellschaft | Epistemologie | Erkenntistheorie | Konstruktivismus | Projektion | Abbild | Qualia | Überleben | Artefakt | Interpretation | Forschung | Äquilibration | Thomas  Kuhn | Paradigma | Prämisse | Methode | Innovation | Hypothese | Empirie | Prüfung

Aufnahmedatum: 20.11.2013, online seit 20.11.2013.